Obst-Rezepte

52
Die Details des Eintrags bearbeiten
Rezept
Kartoffel-Kokos-Puffer mit Mango
Rezept_en
Zutaten

Zutaten (für 4 Personen)
500 g Kartoffeln
50 g Kokosraspeln
2 Eier
1 EL gehackte Petersilie
Currypulver
1 Mango
150 g Crème fraîche
Salz
Öl

Zubereitung

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen, fein raspeln und mit den Kokosraspeln, Eiern, der Petersilie sowie 50 g Crème fraîche vermengen.  Danach mit Salz und Curry abschmecken.

Weiterhin einen Schuss Öl in der Pfanne erhitzen, den Teig zum Beispiel mit einem Löffel portionsweise hineingeben und zu flachen Talern drücken. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Eine gold-gelbe Farbe macht richtig Appetit! Die fertigen Puffer auf Küchenpapier abtropfen lassen, warmhalten oder sofort servieren.

Die Mango für den Dip schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Dazu die Mango nach außen klappen. 2 EL Mangowürfel an die Seite stellen. Den Rest mit 100 g Creme fraîche verrühren und pürieren. Die zurück gehaltenen Mangowürfel unterrühren. Den Dip mit den Kartoffelpuffern präsentieren.

Zutaten, en

Zubereitung, en

Rezept, es
Zutaten, es

Zubereitung_es

Die Details des Eintrags bearbeiten
Rezept
Aprikosensuppe mit Kiwi
Rezept_en
Zutaten

Zutaten (für 4 Personen)
Butter
500 g frische Aprikosen
4 cl Aprikosenlikör
4 EL Honig
1/8 l Aprikosennektar
½ l  Kefir
500 ml Sahne-Dickmilch
Saft einer Zitrone
1 Päckchen Vanillezucker
Apfeldicksaft zum Süßen
1 Tasse Haferflocken
1 Kiwi

Zubereitung

Zubereitung

Die Aprikosen entkernen, danach in kleine Würfel teilen und in der Butter anschwitzen. Je nach Geschmack und Tageszeit mit Aprikosenlikör beträufeln, den Honig unterrühren und den Aprikosennektar dazugeben. Diese Zutaten kurz aufkochen. (Der Aprikosenlikör kann auch durch Aprikosennektar ersetzt werden.)
Diese Zutaten pürieren und abkühlen lassen.
Die Aprikosenmasse mit der Dickmilch, Zitronensaft, Vanillezucker und Kefir verrühren und je nach Geschmack mit Apfeldicksaft abschmecken.
Zur weiteren Kühlung die Suppe ggfs. in den Kühlschrank stellen.
Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Öl rösten, die Kiwi schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Nachdem die Suppe abgekühlt ist, mit den gerösteten Haferflocken bestreuen und mit den Kiwis garniert anrichten.

Zutaten, en

Zubereitung, en

Rezept, es
Zutaten, es

Zubereitung_es